Kancelaria Podatkowa Sp. z o.o. Ignaczak Kacprzak Gniadek
Online Buchhaltung
mehr...

News

2011-03-14
Die Steuerneuheiten sind t├Ąglich in der polnischen Version unserer Internettseite aktualisiert Sie werden im Rahmen der Zusammenarbeit mit dem ausl├Ąndischen Partner ├╝bersetzt. Mehr
mehr...
Archiv

Koeffiziente, Sńtze, Zinsen

Zinsen von den Steuerr├╝ckst├Ąnden:
14,00 % im Jahresausma├č (vom 09 Juni 2011)
10,50 % im Jahresausma├č (vom 09 Juni 2011) - verminderte Zinsen

Prolongationsgeb├╝hr:
7,00 % im Jahresausma├č (vom 09 Juni 2011)

Gesetzliche Zinsen:
13,00 % im Jahresausma├č (vom 15 Dezember 2008)

Maximale Vertragszinsen:
24,00 % im Jahresausma├č (vom 09 Juni 2011)

Steuerschwellen (Einkommensteuer) im Jahr 2011:
1. bis 85.528 PLN (18% minus die Steuer vermindernder Betrag 556zł 02gr);
2. ├╝ber 85.528 PLN (14.839z┼é 02gr + 32% Mehrbetr├Ąge ├╝ber 85.528 zl).

Die Steuer vermindernder Betrag:
monatlich: 46,33zl
j├Ąhrlich: 556,02zl

Jahreseinkommen, das die Pflicht der Steuerentrichtung nicht verursacht:
3.091 zl.

Satz der K├Ârperschaftsteuer:
19 %

Finanzgeb├╝hr von der Vollmacht:
17 zl. von jeder Person

Finanzgeb├╝hr von der individuellen Devisengenehmigung:
113 zl

Finanzgeb├╝hr von der Steuerunbedenklichkeits- oder Steuerbedenklichkeitsbescheinigung:
21 zl

Finanzgeb├╝hr von der Bescheinigung ├╝ber die Ausgabe der Steueridentifikationsnummer (NIP):
21 zl

Finanzgeb├╝hr von der Bescheinigung ├╝ber die Best├Ątigung der Registrierung als Mehrwertsteuerpflichtiger:
21 zl

Finanzgeb├╝hr von der Bescheinigung ├╝ber die Best├Ątigung der Registrierung als Verbrauchssteuerpflichtiger:
21 zl